Zum Inhalt springen

Mitgliedervorteil

Veranstaltungen

Veranstaltung

Digitales Themencafé

Einmal im Monat wird es hier um branchenübergreifende aktuelle Themen gehen, z. B. Innovationen, Personal, Arbeits- und Steuerrecht etc. 

Das waren unsere themen:

Digitales Themencafe – Grüner Wasserstoff aus der Region. Wege einer effizienten, effektiven und wirtschaftlichen Umsetzung

Datum: 27. Januar 2023
Uhrzeit: 09:00 – 10:00
Ort: Zoom
Digitales Themencafé

Digitales Themencafe – Ära der langfristigen Energielieferverträge zu Ende?

Datum: 14. Oktober 2022
Uhrzeit: 09:00 – 10:00
Ort: Zoom
Digitales Themencafé

Viele Unternehmen stehen vor der Situation, dass der Energieliefervertrag ausläuft und der Energieanbieter keine langfristigen und teilweise auch keine kurzfristigen Folgeverträge mehr anbietet. Es stellt sich die Frage ob und wie man ab Tag X beliefert wird und zu welchen Kosten. Schließlich gibt es für Unternehmen keine Grundversorgung wie es für Privathaushalte der Fall ist. Die Verunsicherung ist groß. Wie ist der rechtliche und praktische Ablauf, wenn der Anbieter keinen Folgevertrag mehr anbietet? Was ist zu tun? Wie funktioniert die Beschaffung und Belieferung am Spotmarkt?

Der Vorstandsvorsitzende des Verbandes der Schleswig-Holsteinischen Energie- und Wasserwirtschaft (VSHEW) und Geschäftsführer der Stadtwerke Brunsbüttel, Andreas Wulff, wird  im Rahmen unseres Digitalen Themencafe die Situation aus seiner Sicht einschätzen.

Mit dabei sind auch der Geschäftsführer der Stadtwerke Elmshorn, Sören Schuhknecht, und der Geschäftsführer der Stadtwerke Heide, Stefan Vergo.

Digitales Themencafe – No Code – Die Zukunft der Geschäftsanwendungen

Datum: 30. September 2022
Uhrzeit: 09:00 – 10:00
Ort: Zoom
Digitales Themencafé

Jedes Unternehmen steht vor gewaltigen Herausforderungen. Mitarbeiter, Kunden und Partner wünschen sich einen einfachen digitalen Zugang zu zentralen Geschäftsbereichen. Große Konzerne nehmen viel Geld in die Hand, um sich digital neu zu erfinden. Der Mittelstand droht auf der Strecke zu bleiben.

No Code vereinfacht das Programmieren von Anwendungen durch die Verwendung von vorgefertigten Bausteinen über ein grafisches User Interface. Die Vorteile: Das Programmieren kann auch durch nicht-technische Mitarbeitende umgesetzt werden, in den meisten Fällen ergeben sich durch die Verwendung von Bausteinen Zeit-, Ressourcen- und Kosteneinsparungen. Die Flexibilität von Anwendungen bei der Anpassung an sich verändernde Geschäftsprozesse erhöht sich und die verwendeten Bausteine bieten mehr Sicherheit als individuell programmierte Software.

Die Univelop GmbH ist ein norddeutsches Start-Up und hat eine auf No-Code basierende Simple Enterprise Platform entworfen. Firmen wie eon, Pohl-Gruppe, W:O:A, Schütt Holzbau zählen bereits zu den Kunden. Als Sieger des letzten Überflieger-Wettbewerbs durften sie ihre Idee sogar im Silicon Valley präsentieren.

Digitales Themencafe – Erstellung von betrieblichen Klimabilanzen

Datum: 26. August 2022
Uhrzeit: 09:00 – 10:00
Ort: Zoom
Digitales Themencafé

Digitales Themencafe – LNG Terminal Brunsbüttel

Datum: 29. Juli 2022
Uhrzeit: 10:00 – 11:00
Ort: Zoom
Digitales Themencafé

Bevorstehende Veranstaltungen:

There are no future events.