Zum Inhalt springen

Archiv

Holcim (Deutschland) GmbH als Gründungsmitglied geehrt

Bildunterschrift: Übergabe der Urkunde und Baumpflanzung zum 75-jährigen Mitgliedsjubiläum v. l. n. r.: Joachim Dietz (Personalleiter Holcim), Sebastian Koch (Geschäftsführer UVUW) und Torsten Krohn (Werksleiter Holcim Werk Lägerdorf) mit der Ehrenurkunde des UVUW sowie eine Kopie der Originalbeitrittserklärung von 1947. Der Unternehmensverband Unterelbe-Westküste e.V. (UVUW) ehrte die Holcim (Deutschland) GmbH für 75 Jahre Verbandsmitgliedschaft. Nach dem Kältewinter 1946 kam es zu einer Zusammenkunft der örtlichen Unternehmer. Dieser bildete den entscheidenden Anlass für den Zusammenschluss von Industrie und Handel im Kreis

Weiterlesen »

Jedes fünfte Unternehmen erhält keine Energielieferverträge

Der branchenübergreifende Unternehmensverband Unterelbe-Westküste e.V. (UVUW) hat seine Mitgliedsunternehmen zur Energieversorgung befragt. Teilgenommen haben über 100 Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größen. Die Ergebnisse liefern daher einen guten Blick auf die Situation des Westens Schleswig-Holsteins. Die Ergebnisse zeigen: Bei jedem dritten Unternehmen läuft der Stromvertrag und der Gasvertrag im 4. Quartal 2022 aus (Strom 32 %; Gas 28 %). Jedes fünfte Unternehmen bekommt von seinem Anbieter keine Folgeverträge angeboten (Strom: 18 %; Gas: 15 %). Die Mehrheit der Unternehmen (65 %)

Weiterlesen »

Eine Woche Chefsessel statt Schulbank

„Ich würde es wieder machen“, zog Kilian Timm sein persönliches Fazit und Ida Pergande meinte: „Man versteht allmählich das Prinzip, wenn mehrere Runden gespielt sind“. Beide sind Schüler der 11.Klasse der Eilun Feer Skuul und haben für eine Woche die Schulbank mit dem Chefsessel in einem fiktiven Unternehmen getauscht. In dem langjährig erprobten Planspiel WIWAG (Wirtschaftswochen AG) ging es darum, betriebswirtschaftliche Zusammenhänge zu erkennen, mit den Gruppenmitgliedern zu diskutieren und letztlich klare Entscheidungen für das nächste Geschäftsjahr zu treffen. Diesmal

Weiterlesen »

Westküste ist attraktive Ansiedlungsregion für Industrie und Gewerbe

v. l. n. r. Heiner Rickers, Andreas Hein, Ken Blöcker und Volker Nielsen Unternehmensverband Unterelbe-Westküste e. V. ( UVUW ) im Austausch mit CDU Landtagsabgeordneten Itzehoe: Unternehmensverbands Geschäftsführer Ken Blöcker ist ein regelmäßiger Austausch mit Politikern der Region wichtig. Die Lage der Unternehmen nach den Coronalockdowns und erheblich gestiegener Energiepreise ist angespannt. Bei jeder Krise gibt es Gewinner und Verlierer. Bisher hat sich die Schleswig-Holsteinische Wirtschaft als recht robust gezeigt. Einige Branchen jedoch haben große Probleme, andere noch volle Auftragsbücher.

Weiterlesen »

Landesverband Schleswig-Holstein im Bund deutscher Baumschulen (BdB) e. V. als Gründungsmitglied geehrt

Bildunterschrift: Baumpflanzung zum 75-jährigen Mitgliedsjubiläum: Frank Schoppa (links, Geschäftsführer Landesverband Schleswig-Holstein im Bund deutscher Baumschulen e. V.); Michael Hentrich (stv. Vorstandsvorsitzender UVUW), Ken Blöcker (Geschäftsführer UVUW) und Jan-Peter Beese (Abteilungsleiter Gartenbau der Land-wirtschaftskammer S-H) Foto: Mario J. Wienert (BdBSH) Der Unternehmensverband Unterelbe-Westküste e.V. (UVUW) ehrte den Landesverband Schleswig-Holstein im Bund deutscher Baumschulen für 75 Jahre Verbandsmitgliedschaft. Nach dem Kältewinter 1946 kam es zu einer Zusammenkunft der örtlichen Unternehmer. Dieser bildete den entscheidenden Anlass für den Zusammenschluss von Industrie und Handel

Weiterlesen »
75 JAHRE UVUW

Chancen für die Westküste nutzen

UVUW fordert notwendige Maßnahme

Seit fast einem Vierteljahrhundert gehört der Itzehoer Unternehmer Lutz Bitomsky dem Vorstand des Unternehmensverbandes Unterelbe-Westküste e. V. (UVUW) an; seit 19 Jahren ehrenamtlich an der Spitze des branchenübergreifenden Arbeitgeberverbandes. Auf der jüngsten Mitgliederversammlung in Husum zog Bitomsky eine sehr erfreuliche Bilanz des vergangenen Jahres.