Keine Wechselstimmung – Gute Noten für die Jamaikakoalition

Keine Wechselstimmung – Gute Noten für die Jamaikakoalition

Am 8. Mai 2022 findet die nächste Landtagswahl in Schleswig-Holstein statt. Der Unternehmensverband Unterelbe-Westküste (UVUW) hat seine 400 Mitgliedsunternehmen um eine Bewertung der Arbeit des Jamaikabündnisses über die gesamte Legislaturperiode hinweg gebeten. Teilgenommen haben 164 Arbeitgeber unterschiedlicher Branchen und Größen.

Die Landesregierung hat nach Ansicht der Arbeitgeber im Westen Schleswig-Holsteins im Rückblick auf die gesamte Legislaturperiode eine gute oder zumindest befriedigende Arbeit gemacht. 38% der Befragten geben der Landesregierung für ihre Arbeit der letzten Jahre die Note 2, weitere 46% geben die Note 3. Lediglich 9% vergaben die Note 4 und fast kein Unternehmen bewertete die Arbeit mit einer 5 oder 6.

Ken Blöcker, Geschäftsführer des UVUW: „Die Arbeitgeber honorieren, dass die Landesregierung mit Ministerpräsident Daniel Günther das Land vergleichsweise gut und mit kühlem Kopf durch die Pandemie manövriert. Eine Wechselstimmung können wir daher anhand der Zahlen nicht herzuleiten.“

Der UVUW ist ein Zusammenschluss von knapp 400 Unternehmen im Gebiet von Norderstedt bis zur dänischen Grenze. Gegründet wurde er vor über 70 Jahren und hat sich zu einem wichtigen Sprachrohr der Wirtschaft an der Westküste und im Hamburger Umland entwickelt.

Um über unsere Stellungnahmen und das Wirtschaftsgeschehen in der Region auf dem Laufenden zu sein, empfehlen wir Ihnen uns auf folgenden Kanälen zu folgen: Youtube, Facebook, Twitter

Auf der Homepage des UVUW finden Sie unter „Presseservice“ frei nutzbare hochauflösende Pressefotos des Vorsitzenden und der Geschäftsführung.

Beitrag teilen
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING

Neueste UVUW News

Neueste Pressemitteilungen

Bleiben sie auf dem laufenden