Verzögerung bei der Sanierung maroder NOK Anleger

Verzögerung bei der Sanierung maroder NOK Anleger

„Die maroden NOK Anleger in  Brunsbüttel, Ostermoor, Burg, Hochdonn, Höhenhörn, Kundensee werden bis auf Weiteres nicht saniert, weil dem Wasser- und Schiffahrsamt (WSA) Personal fehlt. Für eine weitere Verzögerung der Instandsetzung haben wir kein Verständnis. Die Transporte von und zu großen Industrieunternehmen sind betroffen. Die Unternehmen hatten in den zurückliegenden Jahren massiv in den Standort investiert und haben weitere Investitionen angekündigt. Für den LKW-Verkehr zwischen Nord- und Südseite in und um Brunsbüttel bedeutet die Verzögerung weiter ärgerliche Einschränkungen. Die Umwege führen zu unnötigen Umweltbelastungen und die Zeitverzögerungen zu Mehrkosten“, äußert Ken Blöcker.

 

Beitrag teilen
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING

Neueste UVUW News

Neueste Pressemitteilungen

Bleiben sie auf dem laufenden