Zum Inhalt springen

Der führende Arbeitgeberverband in der Region

Der UVUW steht im engen Austausch mit der Politik.

Mit einem koordinierten und geschlossenen Auftreten sorgt der UVUW für investitionsfreundliche Rahmenbedingungen

Engagiert, unabhängig und leistungsstark – so präsentiert sich der Unternehmensverband Unterelbe-Westküste (UVUW). Längst ist er der führende Arbeitgeberverband in der Region. Bündelt er doch die Interessen von aktuell knapp 400 Mitgliedsunternehmen unterschiedlichster Branchen.

„Als Sprachrohr der hiesigen Wirtschaft sindwir gefragter und akzeptierter Gesprächspartner der Politik sowie seit 75 Jahren in der Region etabliert“, sagt Geschäftsführer Sebastian Koch. Das Engagement des Verbandes sei Garant dafür, dass die Interessen der regionalen Arbeitgeberin Politik, Verwaltung und Presse wahrgenommen und berücksichtigt werden. Mit einem koordinierten und geschlossenen Auftreten sorgt der UVUW so für investitionsfreundliche Rahmenbedingungen.

Der UVUW arbeitet seit Jahren im Zentrum des politischen Geschehens. Geschäftsführer Ken Blöcker (r.) im Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten Mark Helfrich (Mitte) und der Landtagsabgeordneten Eka von Kalben.

„Die zahlreichen aktuellen geplanten Investitionen und Neuansiedlungen an der Westküste sind Lohn unserer jahrzehntelangen politischen Arbeit und unseres Werbens für den Standort“, ergänzt der ebenfalls zur Geschäftsführung gehörende Ken Blö-
cker. „Wir kämpfen erfolgreich für die Belange der Arbeitgeber vor Ort, inKiel und Berlin“, so Blöcker. Dabei stünde die Geschäftsführung immer wieder im direkten Dialog mit den Entscheidern aus der Politik.

Nur den Interessen der Unternehmen in der Region verpflichtet

„Damit der Verband ohne Interessenskollisionen und frei agieren kann, wird er ausschließlich über Mitgliedsbeiträge finanziert. Somit bleibt er unabhängig und nur den Interessen der Unternehmen in unserer Region verpflichtet“, betonen die Geschäftsführer und machen deutlich, dass alle vom Unternehmensverband erbrachten Leistungen immer mit dem Mitgliedsbeitrag abgedeckt seien. „Es entstehen also keine gesonderten Kosten für juristische Beratung, Begleitung und Vertretung oder die Teilnahme an einer der regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen“, so Blöcker weiter.

Beitrag teilen
Facebook
Twitter
LinkedIn
XING

Neueste UVUW News

Neueste Pressemitteilungen

Flowserve SIHI Germany GmbH als Gründungsmitglied geehrt

Der Unternehmensverband Unterelbe-Westküste e.V. (UVUW) ehrte die Flowserve SIHI Germany GmbH für 75 Jahre Verbandsmitgliedschaft.

Nach dem Kältewinter 1946 kam es zu einer Zusammenkunft der örtlichen Unternehmer im Raum Itzehoe. Dieser bildete den entscheidenden Anlass für den Zusammenschluss von Industrie und Handel im Kreis Steinburg und war Grundlage für den heutigen Unternehmensverband Unterelbe-Westküste e. V. Zu diesen Gründungsmitgliedern zählte vor 75 Jahren auch die Flowserve SIHI Germany GmbH (damals Siemen & Hinsch m. b. H.).

Weiterlesen »

Bleiben sie auf dem laufenden