Archiv

Kategorie: Pressemitteilung

A 20 – Das sagt der UVUW

Lieber BUND, lieber Nabu, selbstverständlich muss der Verkehrssektor zukünftig einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Bevor Fläche versiegelt wird, muss nach Alternativen gesucht werden. Das Ergebnis nach all den Jahren ist aber, dass keine ernstzunehmende Alternative zur A 20 gefunden wurde. Wichtig ist, dass der Autobahn-Ausbau für Menschen und Region nachhaltig geschieht und ökonomische, soziale sowie ökologische Aspekte abgewogen werden. Beim Bau der Autobahn kommt ein nachhaltiges Umweltmanagement zur Anwendung. Insgesamt wird es in Schleswig-Holstein Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen auf einer

Weiterlesen »

Umweltpreis der Wirtschaft“ für Blühwiese von Covestro in Brunsbüttel

Herzlichen Glückwunsch an unser Mitgliedsunternehmen Covestro Deutschland AG in Brunsbüttel! Es scheint, dass unsere Mitglieder der Nachhaltigkeit besondere Aufmerksamkeit schenken. Weitere Preisträger unter unseren Mitgliedsunternehmen waren bereits: Cpi Claussen & Bosse GmbH, Condias GmbH, Evers Druck GmbH, GP JOULE GmbH, HanseWerk AG, Holcim (Deutschland) GmbH -Werk Lägerdorf-, Otto Piening GmbH, Steinbeis Papier GmbH sowie VISHAY BCcomponents BEYSCHLAG GmbH

Weiterlesen »

UVUW und Junge Wirtschaft betonen Notwendigkeit der A20

Vor dem Hintergrund der Koalitionsgespräche betonen die Wirtschaftsjunioren und der Unternehmensverbandes Unterelbe-Westküste e.V. (UVUW) nochmals gemeinsam die Relevanz des Weiterbaus der A20. Der UVUW zeigte sich bereits im Bundestagswahlkampf verärgert, dass die wahlkämpfenden Grünen den Weiterbau der A20 als „Dinosaurier-Projekt“ bezeichnet hatten. Im Zuge der laufenden Koalitionsverhandlungen betont er nochmals die Bedeutung der Ost-West-Magistrale für die wirtschaftliche Zukunft der Westküste. Ken Blöcker, Geschäftsführer des UVUW: „Die Fertigstellung der A20 ist keineswegs aus der Zeit gefallen oder eine Forderung von ewig Gestrigen. Wir wollen

Weiterlesen »

Schüler der Eilun-Feer-Skuul gründen spielerisch Unternehmen

37 Schülerinnen und Schüler der Eilun-Feer-Skuul aus Wyk auf Föhr gründen im Planspiel ein Unternehmen Wyk auf Föhr – Bei einem Projekt des Unternehmensverbandes Unterelbe-Westküste e. V. (UVUW) konnten 37 Schülerinnen und Schüler der Eilun-Feer-Skuul eine Unternehmensgründung simulieren. Die Schüler befinden sich in der letzten Phase ihrer schulischen Ausbildung (11. Klasse) und beteiligten sich an dem Unternehmensplanspiel WIWAG (Wirtschaftswochen AG), das der UVUW über seinen gemeinnützigen Förderkreis seit Jahren erfolgreich an der Westküste organisiert und finanziert. Der Verband führte das

Weiterlesen »

100 Jahre Fritz Witt GmbH und Co. KG Betonwerke

Unser Mitgliedsunternehmen Fritz Witt Betonwerke feiert ihr 100jähriges Bestehen! Das ist ein beeindruckendes Jubiläum. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für die tolle Betriebsführung und Ihr Engagement in der Region. Ein beeindruckendes Familienunternehmen über drei Generationen! Wir gratulieren ganz herzlich!

Weiterlesen »