Archiv

Schlagwort: Wirtschaft SH

50 Jahre Mitglied im UVUW

Heute hat UVUW-Geschäftsführer Sebastian Koch den gegenwärtigen Geschäftsführern aus der 2. und 3. Familiengeneration der REX Holzbearbeitungsmaschinen „Danke“ für 50 Jahre Mitgliedschaft im UVUW gesagt. Das Unternehmen ist einer der führenden Hersteller von hoch produktiven und langlebigen Hobelmaschinen. Seit rund 70 Jahren setzen die Maschinen Maßstäbe in der modernen Holzbearbeitung. Die hohe Qualität und hochwertige und solide Fertigung Made in Germany überzeugen Industrie- und Handwerksunternehmen auf der ganzen Welt. Die aktuellen Herausforderungen wie gestörte Lieferketten und der Wettbewerb um Fachkräfte

Weiterlesen »

Ziel Klimaneutralität: Unternehmen halten trotz Kostenexplosion Kurs

Der Unternehmensverband Unterelbe-Westküste (UVUW) hat seine 400 Mitgliedsunternehmen um ihre konjunkturelle Einschätzung gebeten. Die Umfrage zur Konjunkturlage wurde im Juni 2022 an alle Mitglieder des UVUWs gerichtet. Teilgenommen haben 131 Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größen. Die Ergebnisse liefern daher einen guten Blick auf die gesamtunternehmerische Situation des westens Schleswig-Holsteins. Ergänzend zu konjunkturellen Fragen nach der Auftragslage, der Investitionsbereitschaft und den Personalbeständen befragen wir unsere Mitgliedsunternehmen auch zu übergeordneten Themen. Übergeordnete Themen 1.1.Materialknappheit   Die Materialkrise verschärft sich vor dem Hintergrund des

Weiterlesen »

70 Jahre Mitgliedschaft im UVUW

Die Aldra Fenster und Türen GmbH ist seit 70 Jahren Mitglied im Unternehmensverband Unterelbe-Westküste e. V. Im Rahmen der Einweihung von Halle 7 überreichte Ken Blöcker die Ehrenurkunde. Herzlichen Dank für das Vertrauen, das Engagement und die Identifikation mit dem Standort Meldorf. Hier werden mit über 100 Mitarbeitern 120.000 Fenster und 12.000 Türen produziert.

Weiterlesen »

Schwarz/Grün für Unternehmen kein Schreckgespenst

Eine Umfrage unter den Mitgliedern des Unternehmensverbandes Unterelbe-Westküste e.V. (UVUW) hatte kurz nach der Landtagswahl ergeben, dass die meisten Arbeitgeber sich eine Fortsetzung von Jamaika oder eine schwarz/gelbe Koalition gewünscht hätten. Der Geschäftsführer des UVUW, Ken Blöcker, bedauert zwar, dass die FDP in der kommenden Regierung voraussichtlich keine Rolle spielen wird, sieht aber auch große Chancen gemeinsam mit Schwarz/Grün die Westküste voranzubringen: „Aus Arbeitgebersicht waren wir mit der Arbeit der Jamaikakoalition der letzten Jahre nicht unzufrieden. Das haben auch unsere

Weiterlesen »

Schüler des Gymnasiums in Marne Europaschule lernen Unternehmensführung

10 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums in Marne gründen im Planspiel ein Unternehmen Brunsbüttel – Bei einem Projekt des Unternehmensverbandes Unterelbe-Westküste e. V. (UVUW) konnten 10 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums in Marne eine Unternehmensgründung simulieren. Die Schüler befinden sich in der letzten Phase ihrer schulischen Ausbildung (12. Klasse) und beteiligten sich an dem Unternehmensplanspiel WIWAG (Wirtschaftswochen AG), das der UVUW über seinen gemeinnützigen Förderkreis seit Jahren erfolgreich an der Westküste organisiert und finanziert. Der Verband führte das WIWAG erstmals

Weiterlesen »