Digitales Themencafe – Insolvenzrecht in Zeiten von Corona

Datum: 16. April 2021
Uhrzeit: 09:00
Ort: Zoom
Digitales Themencafé

Zur Person:
Herr Georg Schloenbach (BBL Rechtsanwälte) ist seit rund 10 Jahren im Bereich der Insolvenzverwaltung sowie der Sanierung und Restrukturierung von Unternehmen tätig. Als Rechtsanwalt ist er spezialisiert auf die Fortführung notleidender Betriebe verschiedenster Branchen und Größenordnungen in Regel- und Eigenverwaltungsverfahren.

Zur Kanzlei:
BBL gehört seit vielen Jahren zu den bundesweit führenden Kanzleien mit alleinigem Fokus auf Sondersituationen – Restrukturierung, Sanierung und Insolvenz. Mit ca. 200 Mitarbeitern und über 40 Anwälten ist die Kanzlei deutschlandweit präsent, zudem können grenzüberschreitende Themen mit dem Büro in London bearbeitet werden. BBL steht für die Begleitung von Restrukturierungsprojekten zur Krisenvorbeugung und für die Beratung im Fall existenzbedrohender Situationen ebenso wie für die Begleitung von Insolvenzverfahren oder Insolvenzen in Eigenverwaltung.

Zum Vortrag:
Die Haftung der Geschäftsführer in der Krise – Wann muss und wann kann ich einen Insolvenzantrag stellen?
Die Fortführung und Sanierung eines Unternehmens in Eigenverwaltung – wann ist abweichend dazu eine Restrukturierung nach dem StaRUG sinnvoll?