Archiv

Schüler des RBZ spielen Unternehmer

16 Itzehoer Schülerinnen und Schüler des RBZ (Regionalen Berufsbildungszentrum des Kreises Steinburg) gründen im Planspiel ein Unternehmen Lägerdorf – Bei einem gemeinsamen Projekt des Unternehmensverbandes Unterelbe-Westküste e. V. (UVUW) und der Holcim (Deutschland) GmbH konnten 16 Schülerinnen und Schüler des RBZ eine Unternehmensgründung simulieren. Die Schüler befinden sich in der letzten Phase ihrer schulischen Ausbildung und beteiligten sich an dem Unternehmensplanspiel WIWAG (Wirtschaftswochen AG), das der UVUW über seinen gemeinnützigen Förderkreis seit Jahren erfolgreich an der Westküste organisiert und finanziert.

Weiterlesen »

Unternehmen müssen trotz Corona-Krise an die Zukunft denken und Auszubildende einstellen

Trotz branchenabhängigen schwerwiegenden wirtschaftlichen Folgen durch die Corona-Krise sollten Unternehmer nicht den Blick auf die Zukunft verlieren, das fordert Sebastian Koch, Geschäftsführer des Unternehmensverbandes Unterelbe-Westküste e.V. (UVUW). Er hofft, dass die regionale Wirtschaft spätestens zum Ende des kommenden Jahres in allen Branchen das Vor-Corona-Niveau erreicht haben wird. Es dürfe jetzt vor allem bei der Ausbildung nicht gespart werden. Positiv und richtig sei vielmehr, auch in dieser Zeit an der Ausbildungsbereitschaft festzuhalten und diese auch in Zukunft nicht einzuschränken. Mit Besorgnis

Weiterlesen »

Abend im Theater

Auf unserem „Abend im Theater“ schauen wir über den eignenen Tellerrand unserer alltäglichen Arbeit und nehmen uns Zeit für grundlegende Gedanken und diskutieren gemeinsam. In diesem Jahr haben wir uns über die allgegenwärtige Blockchain-Technologie aufklären lassen und über Ihren Einsatz diskutiert. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren  

Weiterlesen »

Die Konjunkturumfrage – Homeoffice

Homeoffice in der Corona-Krise. Immer mehr Unternehmen bieten Ihren Angestellten inzwischen die Möglichkeit des Homeoffices an. Wir gehen davon aus, dass auch nach der Krise die verstärkten Angebote von Arbeitgeberseite bestehen bleiben werden. Doch birgt das Homeoffice auch Risiken? Ken Blöcker, Geschäftsführer des Unternehmensverband Unterelbe-Westküste, klärt uns über die Ergebnisse der Konjunkturumfrage auf.

Weiterlesen »

Die Konjunkturumfrage – Krisenmanagement

Das Krisenmanagement der Politik im Fokus. Die Mehrheit unserer Mitgliedsunternehmen bescheinigt den Regierungen in Kiel und Berlin ein gutes Krisenmanagement. Unsere Bündelung von branchenübergreifenden Interessen liefert der Politik gerade jetzt in der Krise einen wichtigen Kompass bei der Abwägung zwischen richtigen und falschen Weggabelungen. Ken Blöcker, Geschäftsführer des Unternehmensverband Unterelbe-Westküste, klärt uns über die Ergebnisse der Konjunkturumfrage auf.

Weiterlesen »